Betrachtungen zum Serienmörder-Kult an einem besonders schaurigen Beispiel von 1903–24